Hot Tube Pflege und Reinigung – Guide

Wie jeder Gebrauchsgegenstand benötigt auch ein Hot Tube regelmäßige Pflege und Reinigung. Dies verlängert die Lebensdauer der Wanne, Anschlüsse und Schlauchverbindungen ungemein und stellt somit sicher, dass Sie lange Vergnügen mit ihrem Pool haben. In diesem Beitrag möchten wir daher detailliert auf die zu reinigenden und pflegenden Bauteile eingehen und ihnen so in diesem kurzen “How-to Guide” alles nötige für die Pflege Ihres Tubes vermitteln.

Starten wir noch vor der eigentlichen Nutzung: Es macht Sinn sich vor der Benutzung des Hot Tubes kurz ab zu duschen, um Schmutz als auch andere Hautverunreinigungen nicht im Wasser ihres Hot Tubes zu haben. Diese führen ansonsten dazu, dass Sie das Wasser öfter wechseln und auf mehr Chemikalien zurück greifen müssen. Wie Sie das Wasser des Hot Tubes richtig pflegen finden Sie in diesem Artikel: “Hot Tube Wasserpflege – Wie halte ich die Wasserwerte stabil?

Reinigung und Pflege der Hot Tube Acryl oder GFK Wanne

Acryl Badezuber mit Außenofen in Thermoholz mit grauer innen Wanne
Acryl Badezuber mit Außenofen in Thermoholz mit grauer innen Wanne

Die Wanne ihres Hot Tubes ist in der Regel aus GFK also einem Glasfaserkunststoff oder Acryl gefertigt. Die Reinigung dieser Oberflächen sollte in entleertem Zustand mit möglichst pH-neutralen Universalreinigern, welche Sie auch für den Boden im Wohnraum (z.B. Fließen) verwenden, durchgeführt werden. Achten Sie darauf unter keinen Umständen zu saure (ph -) oder alkalische (ph +) Reiniger zu verwenden.
Wichtig ist ebenfalls, dass die Reinigungsmittel kein Benzol, Ethanol, Alkohol, organische Stoffe oder Verdünnungen enthalten. Hierdurch könnte es zu unschönen Beschädigungen Ihrer Wanne kommen. Sollten Sie stärkere Verschmutzungen in Ihrer Wanne haben gibt es von diversen Herstellern spezielle Acryl & Kunstgranit Reiniger oder Kunststoff Intensiv Reiniger auf die Sie zurück greifen können. Zum Auftragen und Einarbeiten des Reinigers greifen Sie am besten auf gewaffelte Mikrofasertücher zurück. Durch Ihre große Oberfläche nehmen Sie viel Schmutz von Ihrer Hot Tube Wanne auf und anschließend können Sie leicht in der Waschmaschine gewaschen werden.

Reinigung und Pflege der Hot Tube Holzverkleidung / Kunststoffverkleidung

Acryl Badezuber mit Außenofen in Thermoholz mit grauer innen Wanne
Acryl Badezuber mit Außenofen in Thermoholz mit grauer innen Wanne

Je nach verbautem Holz variiert auch die Reinigungs- und Pflegeintensität der Hot Tube Verkleidung. Thermoholz ist dabei durch die thermische Vorbehandlung die pflegeleichteste Holzverkleidung. Ungeschlagen ist jedoch im Bereich der Pflege die Kunststoffverkleidung. Diese kann wie die Wanne des Hot Tubes gereinigt und gepflegt werden. Es bietet sich an die Außenverkleidung zunächst mit einem Hochdruckreiniger von grober Verschmutzung zu befreien. Bei Kunststoffverkleidungen können Sie anschließend eine Kunststoffpflege einwirken lassen. Diese imprägniert su einem gewissen Teil auch die Verkleidung und schützt so vor neuer Verschmutzung. Eine Hot Tube Holzverkleidung sollten 2-3 mal im Jahr durch sie mit Holzlasur gebeizt und geölt werden, um das Holz vor UV-Licht sowie Witterung und Verschmutzung zu schützen. So behält das Holz lange seine schöne Optik.

Reinigung und Pflege des Hot Tube Holzofens

Egal ob integrierter Ofen oder externer Ofen – um lange spaß mit Ihrem Ofen zu haben sollten Sie diesen bei nichtbenutzung mithilfe von Stopfen von der Wanne trennen und anschließend über die Ablaufvorrichtung entleeren. Zur Reinigung eignen sich hier wider pH-neutrale Universalreiniger, bei stärkeren Verschmutzungen Edelstahl oder Aluminium Reiniger – diese gibt es für stärkere Verschmutzungen auch als Paste (Metallpolituren). Vermeiden Sie unbedingt saure (pH -) Reiniger – diese führen bei zu hoher Konzentration zu Oxidationen des Materials.

Hot Tube Filter & Schlauchverbindungen Reinigen und Pflegen

Um lange mit einem keimfreien und sauberen Hot Tube vergnügen zu haben ist es sehr wichtig auch die Schlauchverbindungen und Filter regelmäßig zu reinigen. Wir oft es nötig ist hängt von Ihrem Nutzungsverhalten ab und lässt sich nicht pauschal beantworten. Wie Sie die Filteranlage durch die Rückspülung reinigen zeigen wir in diesem Video: Wie reinige ich einen Poolfilter?
Bei den Schlauchverbindungen gehen Sie am besten wie folgt vor:
  1. Leeren Sie das Wasser des Hot Tubes vollständig
  2. Füllen Sie ein wenig Universalreiniger in die zu reinigenden Schlauchöffnungen.
  3. Spülen Sie die Schläuche mit einem Gartenschlauch gründlich durch bis keine Reinigungsrückstände mehr zu erkennen sind – schalten Sie bei Bedarf die Filteranlage an um das Wasser in einen Kreislauf mit dem leeren Becken zu bringen.
  4. Leeren Sie den Zuber erneut und spülen Sie die Wanne nach.
  5. Anschließend können Sie Ihren Zuber wieder mit Wasser befüllen.

Ich hoffe wir konnten Ihnen mit diesem Hot Tube Pflege und Reinigunsguide helfen und wünschen viel Spaß mit Ihrem Hot Tube.